600

 

Die Phase Erfolgreich sein

Erleben des Klienten

Ich nehme mir Zeit für Entscheidungen. Meine Ziele sind klar. Ich konzentriere mich auf die Methoden und Techniken der Selbstveränderung, die bei mir gut wirken. Ich wende sie immer wieder an. Ich verbessere meine Selbsteffektivität. Ich erkenne Schwierigkeiten von ferne und beeinflusse sie, bevor sie groß und gravierend werden. Ich spüre meine Grenzen und möchte sie verschieben.  Ich bin stolz auf das Erreichte und habe Lust auf Neues.

Ein guter Einstieg, damit Sie dauerhaft in dieser Phase bleiben können, ist die Methode 609.


Interventionsmöglichkeiten des Beraters

Kriterien entwickeln, die bei einer bevorstehenden Entscheidung eine Rolle spielen. Bessere Entscheidungen ermöglichen. als Sparringpartner oder Impulsgeber im Hintergrund zur Verfügung stehen. Gewünschtes Verhaltensmuster definieren, kritische Bedingungen und Situationen auflisten, ehrlich und realistisch einschätzen, wie überzeugt ich davon bin, dass ich mich unter kritischen Bedingungen an meinen Plan halte, die eigene Überzeugung hinterfragen, Maßnahmen gegen Rückfälle ableiten und umsetzen. Unerwünschte Wirkungen sammeln und Aktuellen Realitätsbaum darstellen. Negative Äste bearbeiten und Zukünftigen Realitätsbaum erstellen. Strategien hinterfragen und optimieren. Schrittweise Belastungstests einführen, auf schwierige Situationen vorbereiten, z.B. Rollenspiele im Führen schwieriger Verhandlungen. Beziehung weiterpflegen, Nutzen anbieten, gegenseitigen Erfolg vergrößern.